Zwiebelaufstrich

Wir haben Zwiebeln süßsauer eingelegt, Zwiebelgemüse und Zwiebelsuppe eingekocht … und immer noch sind kistenweise Zwiebeln da… Da wir andererseits immer auf der Suche nach veganen Brotaufstrichen sind, beschließe ich, mich an einem Zwiebelaufstrich zu versuchen. Man nehme also 3 bis 4 Kilogramm geputzte und feingehackte Oignons doux … Ich habe nicht vor, meinen einzelnen […]

Aschtag

Wir haben aufgemerkt, als jemand erzählte, seine Großmutter habe die Wäsche mit Asche gebleicht – sind wir doch mit unserem selbst hergestellten Waschmittel aus Efeu sehr zufrieden. Erste Recherchen blieben jedoch erfolglos: Zum Bleichen wurde die Wäsche früher auf Wiesen in die Sonne gelegt. Sonne hätten wir auch reichlich, aber abgesehen davon, dass die cevenolen […]

HEDI ULTRA …

… und ein paar Sachverhalte, für die es keinen Namen gibt, obwohl sie dringend einen bräuchten … „Travaillez surtout avec les materiaux sur place!“, der Wahlspruch einer lieben Freundin zum Beispiel, gehört dazu: „Arbeite mit dem, was du dort vorfindest, wo du bist!“. „Act local“ trifft es noch nicht so ganz, finde ich, geht es […]