Spielereien mit Kichererbsen und mediterranem Gemüse …

… oder wie Köchinnen zu ihrem Kampfnamen kommen. Gerade befinden wir uns in der Phase der Gartensaison, in der man nicht mehr jeder Tomate (Zucchini, Paprika) einen eigenen Namen zu geben geneigt ist, sie aber auch noch nicht in solchen Mengen reifen, daß man sie trocknen oder einkochen müsste. „Die müssen allmählich mal weg!“-Zeit. Spielzeit […]

Rote Beete mit Sesam

Im Gewächshaus gedeiht die rote Beete ganz prachtvoll! Als Kind kannte ich die überhaupt nur in Gläsern und einen Teil werden wir sicherlich auch einmachen. Später habe ich sie in Borschtsch sehr zu schätzen gelernt, der scheint mir allerdings nicht so recht in die Jahreszeit zu passen – aber auch als Rohkost macht sich rote Beete […]

Salat mit Broccoli und Bulgur

Nachdem wir lange lange darauf gewartet haben, daß das Frühlingsgemüse endlich fertig ist, kommt es  jetzt gleich in Form einer Gemüseschwemme daher … Natürlich kann man es einkochen, trocknen, oder einfrieren, aber in erster Linie möchte man frisches Gemüse ja einfach essen … Dann gilt es, sich so viele verschiedenartige Zubereitungsarten auszudenken, daß es einem […]