Hundetraining „style Durantis“

Mitunter ist es schwierig, mit Hunden zu arbeiten, von denen einer Haus- und Familienhund ist und elfundneunzig Signale beherrscht, während die anderen draußen leben und ihr eigenes Ding machen. Dass es ganz besondere Leckerchen gibt, wenn man auf ein Flötensignal hin herankommt, wissen alle. Und auch, dass es einen Aussie- und einen Patou-Pfiff gibt. Selbst […]

Oskar wird 11

Mit dem Alter entwickle man „Eigenheiten“ heisst es … und Oskar ist da offensichtlich keine Ausnahme. Rituale sind ihm mittlerweile nicht nur sehr viel wichtiger, als sie das früher waren, er hat auch seine ganz eigenen Ansichten darüber, wie genau diese von statten zu gehen haben. Er hat mich in den Garten begleitet und setzt […]

Sheeptrailing

Oskar ist mit seinen fast 11 Jahren schon sehr viel ruhiger geworden, aber den Arbeitswillen, für den der Australian Shepherd neben seiner Pfiffigkeit ähnlich „berüchtigt“ ist, wie der Border Collie, merkt man ihm immer noch an. Anfangs habe ich denn auch versucht, ihn wie gewohnt zu beschäftigen: Habe mir alle Mühe gegeben, das steile, terrassierte […]

Oskar und Major

Oskar muss sehr ernsthaft an meinem Verstand gezweifelt haben, als, nachdem wir Valentina Fundhund „endlich los waren“, gleich ein neuer Welpe auf dem Hof einzog. Immerhin durfte dieser nicht ins Haus und so hat mein Hund es bei grantelnder Ignoranz belassen, wenn der kleine Nervling ihm draußen begegnete. Als Major jedoch ein wenig älter war, […]