„Parmesan“

Veganer Parmesan, hab ich gedacht … naaa ja … Und tatsächlich hat er mich in den „klassischen Einsatzgebieten“ (Risotto und Lasagne) nicht wirklich zu überzeugen vermocht. In Pesto funktioniert die Mischung (gefunden bei Barbara Rütting „vegan und vollwertig“) dagegen einwandfrei. Ganz kurz in Öl angeröstet ist sie auch eine prima Alternative für Menschen, die keine […]

Mousse au chocolat

Ich für mein Teil mag vegane Mousse au chocolat lieber als die klassische … und sie ist ganz einfach zu machen! 400 g Seidentofu 200 g Bitterschokolade 100 g Rohrzucker Den Seidentofu um Standmixer glattrühren. Schokolade und Zucker im Wasserbad erhitzen bis die Schokolade geschmolzen ist. Seidentofu unterrühren und abkühlen lassen. Iris

Risotto Grundrezept

Häufig sind es die einfach erscheinenden Dinge, die große Sorgfalt und Hingabe erfordern. Bei einem Risotto, wenn es denn wirklich cremig und sahnig werden soll, scheint mir das der Fall zu sein … Risotto-Reis (1/2 Tasse pro Person) Zwiebeln Olivenöl Weißwein Gemüsebrühe Parmesan Sahne Salz gemahlene Chili Curcuma Die Zwiebel fein hacken und im Olivenöl […]

Cashewsahne

In ihrem Buch „vegan und vollwertig“ bemerkt Barbara Rütting völlig zu recht, dass die in der vegetarischen und veganen Küche beliebten Sojaprodukte nicht recht zu einer vollwertigen Ernährung passen wollen. Ich hänge zwar keiner bestimmten Ernährungslehre an, fand den Gedanken aber interessant. Vor allem jedoch probiere ich gerne Dinge aus und Cashewsahne ist tatsächlich ganz […]

Sojaprotein

Auch wenn man auf Fleisch problemlos verzichten kann: Bei manchen Gerichten, die man vielleicht schon als Kind geliebt hat, fällt es womöglich doch schwer. Dann lohnt sich ein Versuch mit Sojaprotein … Hinter dieser Bezeichnung verbergen sich getrocknete, geschmacksneutrale Bröckchen, die optisch ein wenig an Geschnetzeltes erinnern und sich beliebig aromatisieren lassen. Je nach Gericht […]

Risotto Grundrezept – vegan

Häufig sind es die einfach erscheinenden Dinge, die große Sorgfalt und Hingabe erfordern. Bei einem Risotto, wenn es denn wirklich cremig und sahnig werden soll, scheint mir das der Fall zu sein … Risotto-Reis (1/2 Tasse pro Person) Zwiebeln Olivenöl Weißwein Gemüsebrühe weißes Mandelmus (1 EL pro Person) Salz gemahlene Chili Curcuma Die Zwiebel fein […]

„Speckwürfel“

… lassen sich überall da prima verwenden, wo Menschen Räucherspeck erwarten: Zu Bratkartoffeln oder grünen Bohnen zum Beispiel. Tofu Tamari (Soja-Sauce) Olivenöl Den Tofu in Würfel mit ca. 5 mm Kantenlänge schneiden und 1-2 Stunden in Tamari marinieren. Abgießen (die Sauce auffangen!) und im Olivenöl anbraten bis die Würfel deutlich braun werden. Dann die restliche […]