Pâté

Von dem veganen Rezept für einen „goldgelben Schnittkäse“, der dann eine frappierende Ähnlichkeit mit Leberwurst aufwies, habe ich ja neulich schon berichtet …
Nun hat sich eine Gelegenheit gefunden, es im wahrsten Sinne des Wortes zu „verwursten“:

100 g Paranüsse
100 g Hirse (ersatzweise Haferflocken)
200 g gegarte Kidneybohnen
2 EL Zitronensaft
2 EL milder Senf
2 EL Tahin (dunkel)
2 EL Tamari
1 EL Tomatenmark
½ gestrichener TL Räuchersalz
1 Knoblauchzehe
1/4 l Öl
(hier nehme ich gerne das Öl, das nach dem Frittieren von Auberginen oder Zucchini zurückbleibt)
1 leicht gehäufter TL Majoran
1 Prise Muskat
1 MSP schwarzer Pfeffer

4 Pimentkörner
300 ml Wasser
2 leicht gehäufte TL Agar Agar

2 Zwiebeln, fein gehackt

Die Paranüsse im Standmixer, die Hirse in der Getreidemühle fein mahlen (statt der Hirse gehen auch Haferflocken, die kommen dann mit in den Mixer).
Mit den anderen Zutaten in die Küchenmaschine geben und gründlich pürieren.
Wer eine wirklich talentierte Küchenmaschine sein eigen nennt, hat es vermutlich weniger umständlich: Bei mir ist es so, dass die Küchenmaschine die Nüsse nicht fein genug hackt, der Standmixer aber mit der relativ festen Masse nicht klarkommt – deswegen benutze ich beides.
So pikant abschmecken, dass es einem eigentlich ein bisschen zu heftig ist.

Die Pimentkörner im Wasser aufkochen und kurz ziehen lassen. Dann herausnehmen. Das Wasser erneut aufkochen, Agar Agar zugeben und unter Rühren 3 Minuten lang kochen lassen.
Anschließend in den Mixer geben und kräftig durchmixen.

Die gehackten Zwiebeln unterheben, in eine Keramik- oder Glasform gießen und abkühlen lassen.

Iris

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s