Salat aus schwarzen Bohnen

Der Chantier steht an und ich beäuge – zunächst ratlos – unsere Vorräte …
Wir fahren nur alle drei Wochen zum Einkaufen in die Stadt und wenn gegen Ende dieser Frist, wenn das eine oder andere bereits zur Neige geht, ein sättigendes, „mitnehm-taugliches“ Gericht für 8 bis 10 Personen gefragt ist, dann ist muss ich mir was einfallen lassen.
Schließlich kann ich nicht schon wieder Linsensalat machen …

Schwarze Bohnen und Oignons doux hätten wir da … ein kleines Stück Feta und einen Rest Tofu auch …
Dann also Salat aus schwarzen Bohnen!

gekochte schwarze Bohnen
Zwiebel, fein gewürfelt (da die Oignons doux ganz mild sind, nehme ich reichlich – mit scharfen Zwiebeln muss man vermutlich vorsichtiger sein)
Knoblauch, durchgeprestt
Speckwürfel
Feta, gewürfelt
Pfeffer, Salz (nur ganz sparsam salzen – den Rest erledigen die Speckwürfel)
Olivenöl

Mischen und über Nacht durchziehen lassen.

Iris

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s