Erntetag

Eine Kältefront soll heute Nacht die Cevennen erreichen: Zum ersten Mal in diesem Herbst werden sich die Nachttemperaturen an die „schwarze Null“ ranpirschen. Kiwis vertragen überhaupt keinen Frost, weshalb wir sie vorsichtshalber heute Nachmittag geerntet haben – so spät wie möglich, aber eben auch ganz sicher vor dem ersten Frost.

Reif sind die – heuer 30 Kilo – Winterfrucht noch lange nicht. Da werden wir wieder warten müssen: Damit’s ein wenig schneller erste Kiwis gibt, kommen ein paar in eine Schale in der Küche und ein, zwei Äpfel mittenrein … Die Wärme und das den Äpfeln entweichende Pflanzenhormon Ethen beschleunigen das Nachreifen. Und Vorfreude soll ja ohnehin die schönste sein …

Bernd

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s