Erfrischender Sommersalat

Hier in den Cevennen ist es immer noch hochsommerlich heiß – da kommt ein kühlender Salat gerade recht:

Honigmelone, Gurke (zu gleichen Teilen)
Tomate (etwas weniger)
etwas Grün einer „Oignon doux“
(alternativ: Frühlingszwiebeln oder der weiße Teil einer jungen Lauchstange)

1 Teil Mayonnaise
2 – 3 Teile Joghurt (sofern man Joghurt isst – die vegane Cashew-Mayonnaise lässt sich auch prima „unverdünnt“ verwenden)
Salz. Curry, Piment bzw. Chili, Zimt

Melone, Gurke und die entkernten Tomaten würfeln. Das Zwiebelgrün in feine Ringe schneiden.
Mayonnaise und Joghurt mischen und mit Salz und Curry kräftig würzen.
Mit Piment und Zimt sehr vorsichtig abschmecken.
Kurz vor dem Servieren zum Salat geben.

Iris

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s